Ärgera misslingt die Playoff-Hauptprobe

Das NLA-Frauenteam von Unihockey Ärgera Giffers verlor in der Doppelrunde am Wochenende die letzten beiden Spiele der Meisterschaft. Auf die Tabelle hatte das keinen Einfluss – in den Playoffs treffen die Senslerinnen auf das starke Dietlikon.

Aufholjagd gegen das Schlusslicht

In der Nationalliga A der Frauen zeigte Ärgera Giffers gegen Schlusslicht Waldkirch-St. Gallen Charakter und holte einen 2:5-Rückstand auf. Am Ende sicherte sich Ärgera mit dem 6:5-Sieg nach Verlängerung zwei Punkte.

Ärgera kassiert gleich zwei Stängeli

Ärgera Giffers wurde am Wochenende in der NLA vom Tabellenzweiten Dietlikon zweimal zerzaust. Am Samstag verloren die Senslerinnen zu Hause trotz Traumstart und 3:0-Führung 4:10, am Sonntag folgte in Dietlikon gar eine 3:10-Niederlage.

Enttäuschende Niederlage gegen Zug

Ärgera Giffers hat in der Nationalliga A den komfortablen Vorsprung auf den Strich nicht halten können. Im wichtigen Spiel gegen das bisherige Schlusslicht Zug United zeigten die Senslerinnen keine gute Leistung und verloren mit 3:5.

Seiten